Aktuell

GK13 Musik bei "Dein Song für eine Welt" ausgezeichnet

Der Grundkurs Musik der MSS13 nahm, gemeinsam mit Herrn Guhmann, an dem Songcontest "Dein Song für eine Welt" teil.

Der Grundkurs Musik der MSS13 nahm, gemeinsam mit Herrn Guhmann, an dem Songcontest "Dein Song für eine Welt" teil.

Der Contest ruft Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren dazu auf, sich musikalisch mit Themen globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und ihren eigenen Song für die EINE WELT zu schreiben und zu komponieren. Zu diesem Komplex suchten sich die SchülerInnen in Projektgruppen ein Thema, welches sie musikalisch umsetzen wollten. In der ersten Phase des Projektes ging es um die Ausarbeitung der Idee in Textform und die Strukturierung in Strophen und Refrain. Im nächsten Schritt wurde der Song durch die SchülerInnen am PC oder durch Live-Instrumentarium im Musiksaal aufgenommen und eingesungen. Die fertigen Ergebnisse wurden dann über die Homepage des Contest eingeschickt. Nach langem und gespannten Warten bekamen die SchülerInnen zu Beginn des Jahres die Urkunden, unterzeichnet von Dr. Gerd Müller, Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Zwei Songs wurden ausgezeichnet udn besonders geehrt:

1. "Goodbye" (Lukas Exner-Brown)

2. "Im Herzen gleich" (Akxika John-Patrick, Anel Jusic, Florian Gashi, Jana Heimann, Jonas Barz, Laura Komnik, Lena Aulenbacher, Michelle Müller, Sarah Kuhn, Svenja Weingart)

Beide Songs sind auf der Homepage des Contest zu hören!

Der Song Contest startete 2015 erstmals als Begleitmaßnahme zum Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ und findet seitdem alle zwei Jahre statt.