Aktuell

Workshop "Kriminalfall"

Teilnahme unserer Biologie-Leistungskurse (MSS13) am Workshop „Kriminalfall“ an der Hochschule Zweibrücken . . .

Mord an der Hochschule – Wer kann den Täter überführen?

Zu Beginn der Jahrgangsstufe 13 nehmen die Biologie-Leistungskurse unserer Schule am Workshop „Kriminalfall“ an der Hochschule Zweibrücken teil.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, das in der Molekulargenetik erworbene Wissen zum Thema Polymerase Ketten Reaktion (PCR), Gelelektrophorese und genetischer Fingerabdruck an DNA-Proben von Tatort und Verdächtigen in den Laboren der Hochschule anzuwenden.

Darüber hinaus erhalten die zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten wertvolle Informationen zum Studium an der Hochschule und den verschiedenen Fachrichtungen. Bei einer Führung durch die Labore können Eindrücke zur Arbeitsweise an der Hochschule gewonnen werden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei der Hochschule und den Mitarbeitern des Studiengangs „Applied Life Science“ für diese tolle Möglichkeit.