Grundzüge der IGS Am Nanstein

Mittelstufe

Klasse 7

  • Differenzierung in D, E und M in kleineren Lerngruppen
  • Projekttage zur Suchtprävention
  • Fahrt ins Krankenhaus Pirmasens "Ohne Kippe"
  • Pate sein
  • Skiklassenfahrt

Klasse 8

  • Differenzierung in D, E und M in kleineren Lerngruppen
  • Schullaufbahnprognosen
  • Berufs- und Studienorientierungswoche mit Präsenz- und Digitalbausteinen
  • JobFux: Unterstützung im Bereich Berufs- und Studienorientierung
  • Potentialanalyse Profil AC
  • Ausbildungsmesse auf dem Betzenberg
  • Infomobile "M+E-Truck", "Frischemobil" und "Bausprinter"
  • Fahrt nach Verdun
  • Teilnahme an der Vergleichsarbeit VERA8
  • Anlegen eines "Digitalen Berufswahlportfolios"

Klasse 9

Klasse 10

  • Workshop Chemie: Titration an der HS Kaiserslautern-Pirmasens
  • Schullaufbahnprognosen
  • Einzelberatungen der Berufsberaterin im Haus 
  • Kompaktkurs zum Übergang in die MSS: "Fit für die MSS"
  • Abschlussfahrt
  • Messe "Eltern als Berufswahlbegleiter"

Neues aus der Mittelstufe

Känguru der Mathematik

Teilnehmer und Preisträger

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der IGS Am Nanstein am Känguru der Mathematik teil. Hierbei handelt es sich um einen Wettbewerb, der jährlich im März ausgetragen wird und an dem sich rund 60 Millionen Schülerinnen und Schüler aus über 60 Ländern beteiligen. Ziel ist es, die Freude an der Mathematik zu fördern. Bei dieser Veranstaltung werden nicht nur die Gesamtzahl der richtigen Antworten, sondern auch die meisten hintereinander korrekt gelösten Aufgaben, die weitesten Sprünge des Kängurus, mit einem Preis belohnt.

Der Preis für den weitesten Kängurusprung ging dieses Jahr an Nick Bungert aus der 6c. Den 3. Preis deutschlandweit erreichte Jonas Lamberti-Meng aus der 9d. Herzlichen Glückwunsch!